SonneMondSterne - X7

Festival der elektronischen Musik

Follow SMS!

  • Studi VZ
  • Facebook
  • People
  • Twitter
  • Youtube

SonneMondSterne 2000
11.–13. August

WOW, was für ein Event. Na wir denken, das war so ziehmlich das Dickste, was man in dieser Gegend bekommen kann. In den Zelten war die Hölle los – wer noch einen Platz bekam sonnte sich an Deck unseres Partyboots oder man tanzte einfach bis zum absoluten Ende ...

LineUp:

Jeff Mills, Hell, Cari Lekebush, Johannes Heil, Der Dritte Raum, Oliver Lieb, Steve Bug, Patrick Lindsey, Märtini Brös., Pierre, Clé, Future Funk, Antonelli Electr., Marky, Nico, Chi, Marco Cannata, Mini, Green, Boon, Westbam, Ken Ishii, Hans Nieswand, Erobique, Egoexpress, Supa DJ Dmitry, Chris Liebing, Milk&Sugar, Daz Saund, Colin Dale, Tanith, Jazzanova, Frank Lorbeer, Naughty, Dixon, Atom, Hockey, Mason, Holgi Star, Emerson, Sven U.K., Markus Welby, Orlando, Rec De Weirl, D.Hoerste, Phillipp Alicke, Sog, Auri Cula

Zelte/Bühne:
eine riesige Hauptbühne, drei Zirkuszelte, zwei Clubzelte, ein Tagesareal und ein Bootfloor 

Besonderes:
Die ganze Party war etwas besonderes:
zum ersten Mal über das ganze Wochenende
zum ersten Mal mit so vielen Live-Acts ...

Wetter:
supergeil – supercool – sonnig und heiß – warum mehr Worte verlieren, es war einfach so richtig geil