Get
your
SMS.X9
Ticket

SONNE­­MOND­­­STERNE­.10

11/12/13
AUG
2006

Saalburg 1997. Das erste Mal bollern die Bässe über den Stausee. Ein kleines Partyzelt und eine Open Air Stage. Davor, dazwischen und daneben wuseln 2.500 Menschen über den Platz.

Wir hatten eine Vision und wollten sie Wirklichkeit werden lassen: das erste SonneMondSterne-Festival. Als wenig tragfähig erwies sich dagegen die Idee, die Besucher mit Kabelbindern zu kennzeichnen, da man die schon damals in jedem Baumarkt bekam. Auch der Versuch, sich zusätzlich die Tickets zeigen zu lassen, war nicht von Erfolg gekrönt, da man diese durch den Zaun weitergeben konnte. Also griffen wir zum guten alten Stempel und atmeten auf. Bis wir dann merkten, dass der Bauzaun nicht verschraubt war und massenweise Leute durch den Zaun schlüpften.

Neun Veranstaltungen und ein paar Erfahrungen später gehen wir jetzt in die zehnte Runde. Mit einer atemberaubenden Festivallocation und einem stets gutgelaunten Team, in dem noch viele Leute der ersten Stunde aktiv sind, waren die denkbar besten Voraussetzungen gegeben. Trotzdem haben erst treue Besucher, die sich auch von Sturm und Regen nicht die Laune verhageln lassen, das SMS zu dem gemacht, was es ist: eines der schönsten deutschen Festivals.

Da passt es zum Zehnten auch ganz wunderbar, dass das diesjährige Line-up von Kraftwerk, den Erfindern der elektronischen Musik, angeführt wird. Und sonst? Es bleibt wie immer alles anders.

Bis dahin feiert schön, doch nicht zu heftig meint die SMS.Crew

SMS.10 Trailer

SMS.10 Clip

SMS.10 Guide

Line up SMS.10