SonneMondSterne - X7

Festival der elektronischen Musik

Clubtent: Cocoon

Party Animals ...

Cocoon und SonneMondSterne sind eine animalische Kombination und das schon seit Jahren. Dieses Mal setzen wir allerdings noch mal einen drauf und werden im Sinne unseres Ibiza-Sommer-Mottos "Party Animals" tierisch zur Sache kommen. Rave-Bunnies und Stadtaffen vereinen sich zum Cocoon-Party-Zoo im dazu passend dekorierten Cocoon-Zelt und drehen zu den musikalischen Anweisungen der Cocoon-Dompteure am Hamsterrad! Toni Rios, Cassy, Tobi Neumann, Live-Shootingstar Egbert, Gregor Tresher und Motorcitysoul laden am Freitag zur ultimativen Party-Zirkusvorstellung. Auch am Samstag geht es rund im Käfig voller Party Animals und mit Onur Özer, Frank Lorber, Dinky (live), Tiefschwarz, Karotte, André Galluzzi und Ilario Alicante wird es nicht weniger tierisch abgehen. Scharrt mit den Hufen, kratzt euch den Pelz und gebt den Affen Zucker - keine Angst vor wilden Tieren!

www.cocoon.net

Line up Fr/Sa 06./07.08.2010:

Toni Rios, Tiefschwarz, Gregor Tresher, Karotte, André Galluzzi, Cassy, Tobi Neumann, Egbert live, Motorcitysoul, Onur Özer, Frank Lorber, Dinky live, Ilario Alicante

Clubtent: Bass'n'Drums

Es ist uns ein besonderes Vergnügen, euch nach dreijähriger Pause wieder ein Bass'n'Drums Zelt präsentieren zu dürfen, das als Sanatorium für Gleichtrittgeschädigte taugt. Wie schon in den vergangenen Jahren hat uns die Broken Harmony Crew eine Intensivkur gebrochener Tanzmusik erstellt, die eure Körper durch heilende, rythmische Abhängigkeit belebt, ohne lästige Nebenwirkungen zu hinterlassen. Am Freitag startet das exzessive Gezappel mit einer Drum'n'Bass Therapie, die ihren Höhepunkt in Aphrodite, dem Obermedizinalrat der rolling Bassline, finden wird. Wer zum Samstag noch nicht völlig ausgelaugt in Stase liegen sollte, kann sich einer intensiven Breakbeatbehandlung unterziehen. Unser Spezialistenteam, bestehend aus Grössen wie Wicked-E oder B-Phreak, wird unter Führung der Stanton Warriors für eine nachhaltige Wirkung dieser einmaligen Intensivbehandlung sorgen. Auch dieses Jahr bieten wir mit unseren Contests ambitionierten Plattenlegern die Möglichkeit, aktiv in den Heilungsprozess von Bad Bleiloch einzugreifen.

http://broken-harmony.net,
http://who-be.de

contestcontact:

contest(at)broken-harmony.net
title: "breakbeat contest sms14"
or "drum'n'bass contest sms14"

Line up Fr/Sa 06./07.08.2010:

Aphrodite feat. MC Junior Red, Stanton Warriors, DJ Wicked E feat. MC Sirreal, Shimon, Minuspol aka Gor & Mark, DJ Freesteppa, B-Phreak, Jack Stat & DJ Piwi, Goldee, DJ Tease, DJ Racoon, DJ Kyrell

Beachbar: Strand 22

46 Stunden sind ein Tag.

Mit reichlich Sand am Fuß und 3,0 Beat im Blut dekoriert der Strand 22 auch dieses Jahr das pulsierende Mittelstück der hauseigenen SMS-Waterkant. "Höher, schneller, weiter" sind dabei im dritten Jahr unseres verschmitzten Auftretens nicht unbedingt die wichtigsten Indikatoren. Der Strand 22 füllt sich wohl mit seiner eigenen musikalischen Mischung aus Thüringer Lokalpatriotismus und guten Freunden aus der Ferne. Eine bunte Ansammlung aus Rookies, Meistern, Nerds und Freaks bestimmt die Szenerie. Alle ganz nah am Bass und ihrer Leidenschaft frönend. Auch dieses Jahr legen wir einen klassischen Doppelmarathon für alle Gäste aufs sandige Festivalparkett hin. 46 Stunden nonstop: Musik zum hören, tanzen, schweben, fühlen. Zwischen all diesen Achterbahnen und Discoemotionen, freuen wir uns auch 2010 wieder sinnstiftende Werte zu vermitteln. Bibliothek, Klassik am Strand und ein gepflegtes Schachturnier sind bei uns gesetzt. Die Meldelisten für Buch, Konzert und Spiel liegen ab Freitag bei unserem qualifizierten Fachpersonal aus. "Why ton' you play the game?" In diesem sonnigen Sinne, euer Strand 22.

Line up Fr/Sa 06./07.08.2010:

Pinch'n'Peedge live, No Mad Ronin, Jekyll & Hyde, Stan Starry, Telek Stubenson, Gunnar Stiller vs. Fabiano, Swilen Oschatz vs. Johannes Moses, RocknRoll + Livesax, Der Patte & Die Maffia, Marc Cobber vs. Neolectric, rics, Familie Humboldt, Cosmo Braun vs. David Kohlmann, Emerson Todd, Najaarag, he man trust on power dust live, Klassik am Strand live

Clubtent: Muna

presents Upon.You

Das Muna-Zelt horcht gern am Puls der Zeit. Jedes Jahr aufs Neue präsentiert es Labels, die mit ihren Platten die gegenwärtige Clubkultur voran bringen. 2010 gehört der SMS-Freitag die ganze Nacht lang Upon.You. Eine Premiere für das junge Label aus Berlin, das sich innerhalb von nur drei Jahren zu den großen Tech-House-Institutionen der Hauptstadt entwickelt hat - mit über 30 Releases, eigener Booking-Agentur und einem feinen Gespür für unentdeckte Geheimtipps. Hinter den Kulissen agieren jedoch lauter bekannte Gesichter: Marco Resmann (Phage, Luna City Express) und Marcus Meinhardt sind seit Jahren nicht nur internationale DJ- und Producer-Größen, sie zählen nach unvergesslichen Sets quasi auch zum SMS-Inventar. So sehr verwurzelt das Label in Berlin ist, so international ist das Upon.You-Netzwerk gestrickt. Zum SMS-Label-Showcase kommt daher extra Anton Pieete aus Amsterdam eingeflogen - ein Producer, der aus dem Intacto- und 100% Pure-Umfeld bekannt ist. Upon.You ist er aber seit langem freundschaftlich verbunden und kürzlich erst verpasste er (zusammen mit Bart Skils) Marcus Meinhardts Hit "Lucky Punch" einen neuen Schliff. Mit The Cheapers und Empro wird der Einblick in das Upon.You-Universum zusätzlich abgerundet.

www.uponyou-records.de

Line up Fr 06.08.2010:

Marcus Meinhardt, Empro, Markus Kavka, Anton Pieete live, The Cheapers, Franz!, Sierra, Carina Posse & Kathy Deluxe, Mashu Sunim, Marco Resmann

Clubtent: Muna

presents FAT/MK

24h Nonstop Jena-Paradies

Die beiden Stiftungen für alle Lieblinge des ganzheitlich-orientierten Ansatzes von Bewegungsfreiheit und das Muna-Zelt schmieden gemeinsam einen Plan von 24 Stunden neverending Groovehingabe. Dies bedeutet Freude am Tanzen & Musikkrause samt Gäste durch-reloaded eine komplette Tag/Nachtumdrehung im Angesicht von Schweiß und Seeblick. Die ganze Bande inklusive geschätzte Unfugstifter jenseits der Saale, laden zum expressiven Deftig-Schwof. Mit Verlaub, es geht um mehr - Feierei mit Haltung und Nachhaltigkeit ist angesagt! "FAT-MUNA" präsentiert sich als offener Ort für den produktiven Austausch im Grenzbereich von House und Techno vor und hinter der Tanzfläche. Freut Euch explizit auf den längsten Tag in der eigenen Feierhistorie, vollgepackt mit Country, Polka, Marsch ... musiziert mit den Mitteln der Steckdose!
Salute, Oliver Goldt.

www.freude-am-tanzen.com,
www.musikkrause.de

Line up Sa 07.08.2010:

Mathias Kaden, Monkey Maffia, Marek Hemmann live, Krause Duo, Daniel Stefanik, Douglas Greed live, Ian Simmonds, Mbeck, Oliver Goldt, Feindrehstar live, Martin Anacker, Taron-Tekka

Second Stage

hosted by

Stil vor Talent

Musik ist wichtig! Aber Stil vor Talent ist noch viel mehr als nur ein Plattenlabel. Neben dem musikalischen Output gibt es das Modelabel Stil vor Talent Fashion, unter welchem Freunde von Oliver Klamotten designen. Der Mainstream trifft den Underground und tanzt zusammen. So auch in diesem Jahr mit einer eigenen Bühne auf dem SMS-Festival. Mit von der Partie werden sein: Oliver Koletzki, The Koletzkis, Channel X, Niconé, Aka Aka, Niko Schwind und David August. Oliver Koletzki ist der Mann hinter dem Label, das 2005 an den Start ging. Er will auch anderen Künstlern die Möglichkeit bieten, mit ihrer Musik erfolgreich zu sein. Über 40 Veröffentlichungen reichen, von minimalem Techno über quietschenden House bis zu Borderline-Pop zurück zu klickendem Minimal. Florian Meindl, Format B, Dapayk, Lützenkirchen sind nur einige Namen, die mit ihren Veröffentlichungen auf dem Label die Dance-Charts erklimmen konnten. Der Labelmacher Koletzki selbst, überrascht immer wieder mit Hits wie "Hypnotized" und "U-Bahn", die es bis in die deutschen Charts schaffen.

http://www.stilvortalent.de

Line up Fr/Sa 06./07.08.2010:

The Koletzkis live, Oliver Koletzki, Stephan Bodzin live, Beroshima, Møenster, AKA AKA live, Channel X live, Deph, Multichannel aka Leigh Johnson live, Jens Bond, Chris Hanke, Nico Schwind, David August, Yutanie, B-Rok, L60 & Ilja

Second Stage

hosted by

Brandenburg Allstars

Die Second Stage von SonneMondSterne, die Bühne, der selten so viele YouTube-Videos gewidmet wurden wie im letzten Jahr, zeigt immer wieder aufs Neue, dass sie rockt, unabhängig von einer Vielzahl an Headlinern. Die Hauptsache ist es das die Musik stimmt. Auch für 2010 haben die Brandenburg-Allstars wieder eine Vielfalt an bekannten, aber auch neuen elektronischen Künstlern, die ihre Definition elektronischer Musik präsentieren, egal ob als DJ-Set, Liveact oder beides, auf ihrer Bühne. Wer sich also ausgelassen von den Klängen mitreißen lassen möchte, der ist vor oder zum Teil auch auf der Second Stage willkommen. Mittlerweile schon Kult geworden, ist in den letzten Jahren die Multikulti-Afterhour auf der Bühne die sich am Sonntagnachmittag einpegelt hat und gegen 16 Uhr immer ihren Höhepunkt erreicht. In diesem Sinne: Flashback Saalburg Beach, 07.08.2010, Second Stage. 18 Uhr!

http://www.brandenburg-allstars.de

Line up Sa 07.08.2010:

Disco Dice, Schluck den Druck live, BSTee live, Miss Mira, Rec de Weirl, The Glitz, Mollono.Bass feat. Mark Vogler, The Earth live, Fender & Hagen, Play-R, AL, Gloria Game Boyz, Base & Prof aka Neighbours

Clubtent: Dusted Decks

Dusted Decks, die Spezialisten in Sachen House und vor allem Electromusic, entern wieder ein Zelt bei SMS! Und dieses Jahr gibt es viel Neues zu berichten. Die geschichtsträchtigen Initialen DDR stehen seit Anfang 2010 für den neuen Stern am Label-Firnament: Dusted Decks Records. Bereits seit 2006 mischt Dusted Decks den Osten auf und schickt die bestaussehenden Beat-Artisten in Höchstform durch Feier-Locations der Gegend. Der Hype um die Muldentaler beruht nicht darauf, sich auf den Namen bereits gestandener internationaler Acts auszuruhen, sondern vielmehr setzt man auf eine funktionierende, innovative Philosophie … Konfuzius sagt: "AUSRASTEN!" Spontanes Durchdrehen ist bei den Sets also vorprogrammiert, da ist das unkontrollierte Wackeln bei eigenproduzierten Tracks praktisch der logische und nicht zu vermeidende nächste Schritt. Willkommen in der Welt der Anderen, der Verstaubten, der Süchtigen. Willkommen im Universum der kompromisslos Feiernden. Willkommen bei Dusted Decks.

www.dusteddecks.de

Line up Fr 06.08.2010:

Moguai live, ElectroFerris, Golden Toys, Foss & Stoxx, Ostblockschlampen, Bass Ventura, Vortex, Kiss vs. Ric D.

Clubtent: City of Music

Gong ... und schon beginnt die Runde 14

Wie rasch doch so ein Jahr vergeht!? Nun klingen noch die letzten bruchstückhaften Erinnerungen an den fulminanten Auftakt in Nummer 13 aus, da wird schon zum nächsten Rundumschlag angesetzt. Und so stürzen wir uns mit Pauken und Trompeten ins zweite Inning! "Vorwärts immer, rückwärts nimmer!" lautet die Devise, und so begrüßen wir mit Standing Ovations unser neues Teammitglied: Er ist schrill und crazy, sexy und über alle Maßen innovativ. Sein Name? EGABOX! Sein Motto? REINGEHN und ABDREHN! Seine Lieblingmusik? HOUSE! Und das in jeder erdenklichen Form. Er öffnet wirklich jede Schublade seines Houseschranks und avanciert zur wichtigsten Adresse für wackelfreudige Hinterteile in Thüringen. Wochenende für Wochenende öffnet er seine Tore für alle, die ihren Fokus auf mehr als nur simple Unterhaltung setzen. Hier wird gehobenes Entertainment praktiziert, so quasi "Entertainment 2.0". Und eben dieses wird dem altbewährten Konzept von City of Music hinzuaddiert, sodass ein Haufen an Freude entsteht, an welchem sich jeder von euch den Feiersack vollpacken kann. Es ist genug für alle da! Da läuft einem sprichwörtlich die Spucke im Mund zusammen. Schon allein für sich genommen ist jeder Spieler in unserem Dreamteam schon ein Leckerbissen, doch als Menü kombiniert muss sich selbst der Guide Michelin geschlagen geben, denn so viele Sterne sind einfach nicht auf Lager. Das ist die Aufstellung unserer Paarparade: Die Houseprincess und ein schwarzes Schaf, der Salzstreuer voll Pimp und der Boris, das Model und der Zeremonienmeister, der Starfriseur, der Müller und ein Tanzinstruktor, der Schäfer und ein Coonze, ein Dee, ein Duke und zu guter letzt noch einer für die Akustik. Das ist pure Poesie, lieblich und zuckersüß. Gemeinsam trotzen wir der Wirklichkeit, turn on, tune in and drop out! Wir bleiben euch treu, vollends nach unserem Urprinzip: "Wer den Beat vorgibt, der definiert den Raum!" Pees out folks ...

www.cityofmusic.net

Line up Sa 07.08.2010:

Boris Dlugosch, Dapayk & Padberg live, Boogie Pimps, Lars Christian Müller, Stephano, Carolin Percee, Pablicious live, Markus Schäfer & Ken Coonze, Duke & Dee, Pour l'acoustique

Freshboat

Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön ...

Am schönsten ist sie natürlich vor der Kulisse des beliebtesten aller Festivals und so schippern wir mittlerweile zum achten Mal über den größten Stausee Deutschlands, wenn es heißt "Leinen los!" von und mit der frischesten partyinformellen Instanz im Pocket­format, dem FRESHGUIDE. Gemeinsam mit ULLSWATERSCHMIDT, welche sich wie immer für hochseetaugliche Optik und Akustik an Board verantwortlich zeichnen, knüpft man da an, wo im letzten Jahr die Sound-Odyssey sehnsuchtsvoll endete und wird erneut den sonst so verträumten Ausflugsdampfer und die Passagiere ordentlich in Fahrt bringen. Volle Kraft voraus und Sonnenbrille wie Creme (hopefully need!) nicht vergessen, heißt es für alle die Samstagvormittag noch oder schon wieder fit genug sind das Oberdeck des FRESHBOAT zu entern. Zu jeder vollen Stunde könnt Ihr Euch an Bord begeben zu einer musikalischen Kreuzfahrt auf der Bleilochtalsperre, angetrieben von fetten Beats der frischesten Schallplattenkapitäne dem Sonnenuntergang entgegen. Um 21 Uhr sticht das FRESHBOAT das letzte Mal in See, aber auch danach geht es an Deck weiter mit groovigen Electrosounds bis hin zu brausenden Technobeats, bis die aufgehende Sonne das Zeichen gibt den Anker zu werfen. Schiff Ahoi & C.U! on board ...

http://www.freshguide.de

Line up Sa 07.08.2010 (10-5):

Hometrainer, Ullswaterschmidt live, Skinnerbox live, Colt live, Mathias Kaden, Beatcuisine feat. Caroline, Paule & Grolle, Electric Sun & Mathilde Hutfeld, Tom B. vs. Marcapasos aka Duo Deluxe, Nakadia, Steve Nash, Miloton live, Kevin & Chievo, Sun@Night live, Nursesrun, Amplidudez, Perthil & Aerts live, The Sonic Boom Foundation dj-set